Samstag, 21. Oktober 2017
Wir über uns

Wir, Bettina und Thorsten leben zur Zeit mit vier Hündin im grünen, ländlichen Teil Dortmunds. Bettina Unseren ersten Rüden haben wir 2001, in der für uns noch unbekannten Desidenz, erworben. Wir nannten Ihn "Dicker", weil man ja immer "Dicker" zu seinem Hund sagt. "Dicker" entwickelte sich prächtig und war aus unserer Sicht der schönste Ridgeback weit und breit. Irgendwann entschlossen wir uns die Ausstellung in Dortmund zu besuchen, gar unseren Dicken anzumelden. Der Versuch scheiterte, da "Dicker" nicht aus dem VDH, sondern aus der Desidenz stammte, da war es wieder, dieses komische Wort. Egal! Wir gingen trotzdem. Dort angekommen waren wir überrascht wie viele untypische Ridgebacks es dort gab und auch noch ausgestellt wurden. Wir waren verwirrt! Wir informierten uns und stellten fest, das lange, am Kopf anliegende Behänge durchaus korrekt sind, sogar gewünscht, ganz anders als bei unserem Dicken, die man Rosen,- oder Fliegerohren nennt. Nun ja, er ist trotzdem der Schönste und Beste.

Beim nächsten sollte es anders werden ... es vergingen dabei aber drei Jahre.
Wir suchten und suchten und fanden unseren "Hermann" Ajamu Halvenboom. Wie sich später herausstellte eine vorzügliche Wahl, wieder eins dieser Worte, "vorzüglich".

Thorsten Da war er nun, Ajamu, den wir "Hermann" nannten. Klein, dunkel und unheimlich selbstbewußt, "Alles Meins"!
Dreieinhalb Jahre vergingen und viel Zureden, bis wir uns entschlossen Aussteller zu werden. Wir fingen wieder in Dortmund an, völlig unvorbereitet und keine Ahnung. "G"! Wir wollten aber eigentlich ein SG, doch da gab es noch viel mehr. So nahm alles seinen Lauf und wir waren infiziert.

"Hermann" überzeugte und schaffte in nur 18 Monaten seinen VDH-Champion und weitere Titel wie den Club-Champion und wurde zweimal Bundessieger in Dortmund usw.
Ein toller Junge und treuer Freund!

Im Oktober 2008 kamen wir zu unserer "Mina Of  Dao Phu Quoc". Auch Mina knüpft an die Erfolge von "Hermann" an und hat sich prächtig entwickelt.
In kurzer Zeit holte sie sich den Jugend- Champion und VDH-Champion.
"Mina" tritt nun kürzer, nachdem sie sich mehrfach hintereinander BOB's und beste Hündin erlief und läßt anderen den Vortritt.
Ein wirklich einmaliges Mädel!

Unser Rudel vergrößerte sich etwas später um "Thula"!
Ein wunderschönes Mädchen aus dem Kennel "Shangani", das kurz nach dem viel zu frühen
Abschied unseres ersten und einmaligen "Dicken", den wir nie vergessen werden, zu uns kam.
"Thula" ist wundervoll und von tollem Charakter, eine tolle Begleiterin.

Aus unserem B-Wurf, mit "Mina" und Frenchman Eastwood de Kiungwana aus dem Kennel "Hunterholm"entstand unsere wunderschöne "BiAda", eine Hündin die es nur einmal so geben wird!
Einfach Einmalig ... Mein Mädchen!

Wenn man die vergangene Zeit revue passieren läßt, können wir sagen, nicht nur tolle Hunde, sondern auch tolle Freunde in dieser Zeit gefunden zu haben, bei denen wir uns an dieser Stelle für die schönen gemeinsamen Stunden bedanken möchten.

 

Ringtraining Dortmund

Termine
Montags im zwei Wochenrhythmus

23.10..2017  Ab 20.30 Uhr   Termin entfällt!

06.11.2017  Ab 20.30 Uhr

20.11.2017  Ab 20.30 Uhr
             
- Ausstellungstraining
- Vorbereitung ZZP 

Es können nur gemeldete Hunde, mit
VDH/FCI Papieren, berücksichtigt werden!
Ich bitte um Einhaltung der Zusage, um anderen nicht
die Möglichkeit der Teilnahme zu nehmen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Adresse bitte erfragen!
Anmeldung: t-scheibe@versanet.de

Züchter im VDH


Bettina Wurzer-Scheibe Hundeernährung
Zertifizierte Ernährungsberaterin
für Hund u. Katze Schwerpunkt BARF
Gern berate ich Sie
Info: bws-hundeernaehrung@web.de  
o. 0172 7307794 

Fédération Cynologique Internationale

VDH-Logo

Deutsche Züchtergemeinschaft Rhodesian Ridgeback e.V. DZRR